Steuernewsletter 06/2021

-> NL2106

Aus dem Inhalt:

A. ÖKOSOZIALE STEUERREFORM 2022 – BEGUTACHTUNGSENTWURF

1. Senkung der zweiten und dritten Tarifstufe bei der Einkommensteuer
2. Senkung der Körperschaftsteuer
3. Senkung der Krankenversicherungsbeiträge
4. Erhöhung Familienbonus Plus und Kindermehrbetrag
5. Neuer Sonderausgabentatbestand für thermische Sanierung und Heizkesseltausch
6. Steuerfreie Gewinnbeteiligung für Mitarbeiter
7. Erhöhung Gewinnfreibetrag
8. Erhöhung Grenze für Geringwertige Wirtschaftsgüter
9. Investitionsfreibetrag mit Öko-Zuschlag
10. Regionaler Klimabonus
11. Besteuerung von Kryptowährungen
12. Verkürzung des Vorsteuerberichtigungszeitraumes für Mietkauf
13. Nationales Emissionszertifikatehandelsgesetz

B. WEITERE GEPLANTE GESETZESÄNDERUNGEN – INITIATIVANTRÄGE VOM 19.11.2021

1. Arbeitsplatzpauschale oder das „Homeoffice-Pauschale für Selbständige“
2. Essensgutscheine
3. Sanierungsgewinne
4. Verlängerung von Aufstellungs- und Offenlegungsfristen iZm Jahresabschlüssen

C. VERLÄNGERUNG DER COVID-19-HILFEN BIS MÄRZ 2022

1. Corona-Kurzarbeit
2. Ausfallsbonus III
3. Verlängerung des Verlustersatzes
4. Beantragungsfrist für den FKZ 800 verlängert
5. Verlängerung Härtefallfonds

D. AKTUELLES AUS DER LOHNVERRECHNUNG

1. Homeoffice
2. Klimaticket

E. Splitter

Betriebliche Mindestnutzung von 10% für den Vorsteuerabzug von Elektrofahrzeugen erforderlich

F. AKTUELLE HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN

G. AUSBLICK AUF 2022

1. Veränderliche Werte 2022
2. Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen 2022
3. Bausparprämie 2022

H. Last minute – 31.12.2021

• Spenden
• Ankauf von Wertpapieren für optimale Ausnutzung des Gewinnfreibetrages 2021
• Registrierkassen – Jahresendbeleg
• Rückerstattung von Kranken-, Arbeitslosen- und Pensionsversicherungsbeiträgen 2018
• Bei Fruchtgenussobjekten rechtzeitig Substanzabgeltung überweisen
• Transfer Pricing – Mitteilungspflicht und CbC-Report

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.