Steuernewsletter 04/2021

-> NL2104

Aus dem Inhalt:

A. CORONAHILFEN KÖNNEN WEITERHIN BEANTRAGT WERDEN

  1. Verlängerung Verlustersatz (Verlustersatz II)
  2. Verlängerung Ausfallsbonus (Ausfallsbonus II)
  3. Härtefall-Fonds Phase 3
  4. Sonstige Maßnahmen

B. AKTUELLE ÄNDERUNGEN IN DER PERSONALVERRECHNUNG

  1. Kurzarbeitsmodell (Phase 5) fixiert
  2. Öffi-Ticket auch von der Sozialversicherung befreit
  3. Ökologisierung des Pendlerpauschales
  4. Internationale Aspekte bei Home-Office
  5. Update zur steuerlichen Behandlung von Verdienstentgang gem § 32 Abs 1 Epidemiegesetz

C. DIE OFFENLEGUNG DES JAHRESABSCHLUSSES – EIN AKTUELLER ÜBERBLICK

D. VERSANDHANDELSLIEFERUNGEN MIT DEM EU-ONE-STOP-SHOP SEIT 1.7.2021

E. AKTUELLE HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN

F. SPLITTER

G. TERMINÜBERSICHT bis Ende Dezember 2021

  1. Termin 30.September 2021
  2. Termin 30.September verlängert bis zum 31.12.2021
  3. Termin 31.Oktober 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.